Aus unserer Telefon-Vortragsreihe: „Arbeitsrechtliche Auswirkungen des Coronavirus “

Das Coronavirus hat Deutschland und dessen Wirtschaft erreicht und hat dramatische Auswirkungen. Täglich neue
Warnungen, Empfehlungen und Hinweise beeinflussen das tägliche Wirtschafts- und Berufsleben massiv.

am 24.03.2020 ab 14.00 Uhr

Referent: Mike Bogensee, LL.M.(London), EHLER ERMER & PARTNER

Hier geht’s zum Vortrag: (bitte beachten Sie, dass es sich um einen Live-Mitschnitt einer Konferenz mit über 170 Teolnehmern handelt!)

https://www.dropbox.com/s/89xriad7zx2hl25/Konferenzaufnahme%202020-03-24%20Corona_Arbeitsrecht.mp3?dl=0

Weiterlesen

Corona-Virus: Sofortmaßnahmen zur Wahrung der Unternehmensliquidität

Die Bundesregierung und die Landesregierungen verkünden derzeit täglich neue Maßnahmen zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus. Diese Maßnahmen ziehen teilweise massive wirtschaftliche Konsequenzen nach sich. Das Bundesfinanzministerium hat daher am 13.03.2020 ein Finanzpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus vorgelegt, welches eine Flexibilisierung beim Kurzarbeitergeld, steuerliche Liquiditätshilfen und erleichterten Zugang zu KfW-Unternehmerkrediten vorsieht. Für die Unternehmen sind wirtschaftliche Sofortmaßnahmen zur Sicherung der Liquidität ein Bestandteil des Krisenmanagements. Dies auch vor dem Hintergrund, dass die Insolvenzordnung eine Insolvenzantragspflicht bei Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung vorsieht.

Weiterlesen

Minijobs – Tickende Zeitbombe für Arbeitgeber?! Dringender Handlungsbedarf für Arbeitgeber!

Angesichts des in Deutschland stark ausgeprägten Sozialstaatprinzips steht der Schutz von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern seit jeher im Fokus der Regierungsarbeit. Dies betrifft insbesondere den Niedriglohnsektor. Für „Minijobber“ wurden mit Wirkung zum 01.01.2019 bestehende Regelungen verschärft. Hierzu und insbesondere zu den daraus etwaig resultierenden Risiken berichteten wir bereits (vgl. https://eep-bloggt.de/minijobs-koennen-unter-umstaenden-sozialversicherungspflichtig-werden/).

Weiterlesen

Die 10 wichtigsten Fragen für Arbeitgeber zum Coronavirus

Das sog. „Coronavirus“ ist in Deutschland angekommen. Manche Arbeitgeber schicken Mitarbeiter nach Hause bzw. schließen gar ihren Betrieb. Behörden stellen mögliche Infizierte unter Quarantäne. Betriebe, Schulen und Kindergärten bleiben bereits mancherorts geschlossen. Unweigerlich kämpfen nun auch Mandanten aus der Wirtschaft mit den Folgen dieser außergewöhnlichen Situation. Doch wie wirkt sich das arbeitsrechtlich aus?

Weiterlesen

BREXIT – Checks and balances

Since my last Brexit column, we have now had the judgment of the Supreme Court on the prorogation of parliament. The judgment is worth a read and deserves more column inches than I can offer here. The Prime Minister promptly let it be known that he profoundly disagreed with it. The leader of the house of commons and erstwhile Brexit ultra Jacob Rees-Mogg called it a constitutional coup (as if that wasn’t the pot calling the kettle black). But former Supreme Court judge Jonathan Sumption summed the whole thing up quite aptly when he said on the BBC that “one has to accept that if you behave outrageously and defy the political culture upon which our constitution depends, a lot of judges are going to be tempted to push the limits. And the trouble is, Boris Johnson has taken a hammer and sickle to our political culture in a way that is profoundly provocative to people who believe that there ought to be solutions consistent with our traditions.”

Weiterlesen

Aus unserer Telefon-Vortragsreihe “Advoselect Aktuell: Wirtschaftsrecht in Europa”

Nächster Vortrag:
„DÜRFEN GESCHÄFTSGEHEIMNISSE JETZT GANZ LEGAL AM STAMMTISCH AUSGEPLAUDERT WERDEN?“ am 15.10.2019 ab 13.00 Uhr

Hier geht’s zum Vortrag:

https://fccdl.in/SgcfDVgHFR

Referenten:

Rechtsanwalt Dr. Jan F. Reese, EHLER ERMER & PARTNER, Flensburg
Rechtsanwalt Mike Bogensee, LL.M. (London), EHLER ERMER & PARTNER, Flensburg und Elmshorn

Weiterlesen

Seminar im Arbeitsrecht

ADVOSELECT veranstaltet in diesem Jahr ein weiteres Seminar im Arbeitsrecht!
Als Referent konnten wir wiederum Malte Creutzfeldt, Richter am Bundesarbeitsgericht a. D., gewinnen.

Themen des Seminars sind

  • Rechtsprechungs-Update zum Kündigungsrecht
  • Weitere aktuelle und wichtige höchstrichterliche Entscheidungen

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 22. November 2019, im Hotel „Loccumer Hof“, Kurt Schuhmacher Str. 14-16, 30159 Hannover (oder anderer Veranstaltungsort in Hannover) in der Zeit von 10:00 – 18:30 Uhr.

Weiterlesen