Von EU-Urheberrechtsreform bis Transaktionsversicherung: Anwälte aus ganz Europa diskutieren aktuelle Themen des Wirtschaftsrechts bei „Advoselect“-Herbsttagung in Bregenz

Kurz vor der spannenden Nationalratswahl in Österreich stand das Nachbarland am letzten September-Wochenende auch für viele Wirtschaftsanwälte im Fokus: In Bregenz trafen sich Anwälte aus ganz Europa zur Herbsttagung des Kanzleinetzwerks „Advoselect“.   

Weiterlesen

BREXIT – Third time unlucky?

You would really be expecting me to write about Brexit at this extraordinary time, wouldn’t you? Ok, all right then, but I am not sure where to start. Perhaps with the fact that I am going to an ever growing number of farewell parties, the last one of Italian family friends who are returning to Monza? Or with a smiling nod to the BBC, which is upholding the British sense of humour and stiff upper lip at the time of the Yellowhammer Report by running an extensive feature on whether you can survive on foraged food, recommending roasted Burdock root and Elderflower fritters served with icing sugar and lemon (I didn’t know lemons grew in the UK)? Apparently spruce tips and Woodruff are also edible. But foragers face not only culinary but also legal challenges: if it were to come to that, make sure that you ask the permission of the landowner before you start picking things but do not under any circumstances do so in any of the Royal Parks. On the upside, the Wildlife and Countryside Act permits picking on common land for personal use, subject only to any local bylaws.

Weiterlesen

Aus unserer Telefon-Vortragsreihe “Advoselect Aktuell: Wirtschaftsrecht in Europa”

Nächster Vortrag:
„DÜRFEN GESCHÄFTSGEHEIMNISSE JETZT GANZ LEGAL AM STAMMTISCH AUSGEPLAUDERT WERDEN?“ am 15.10.2019 ab 13.00 Uhr

Referenten:

Rechtsanwalt Dr. Jan F. Reese, EHLER ERMER & PARTNER, Flensburg
Rechtsanwalt Mike Bogensee, LL.M. (London), EHLER ERMER & PARTNER, Flensburg und Elmshorn

Weiterlesen

Seminar im Arbeitsrecht

ADVOSELECT veranstaltet in diesem Jahr ein weiteres Seminar im Arbeitsrecht!
Als Referent konnten wir wiederum Malte Creutzfeldt, Richter am Bundesarbeitsgericht a. D., gewinnen.

Themen des Seminars sind

  • Rechtsprechungs-Update zum Kündigungsrecht
  • Weitere aktuelle und wichtige höchstrichterliche Entscheidungen

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 22. November 2019, im Hotel „Loccumer Hof“, Kurt Schuhmacher Str. 14-16, 30159 Hannover (oder anderer Veranstaltungsort in Hannover) in der Zeit von 10:00 – 18:30 Uhr.

Weiterlesen

Tür an Tür mit dem BGH: „Advoselect“-Frühjahrstagung in Karlsruhe

Wenn Wirtschaftsanwälte aus Deutschland und ganz Europa gespannt nach Karlsruhe blicken, dann geht es meist um aktuelle Entscheidungen des Bundesgerichtshofs oder des Bundesverfassungsgerichts. Im Mai stand Karlsruhe jedoch aus einem ganz anderen Grund im Fokus: Das europaweite Wirtschaftsanwälte-Netzwerk „Advoselect“ veranstaltete in der Stadt seine diesjährige Frühjahrstagung.

Weiterlesen

Die neue Italienische Insolvenzordnung aus Gläubigersicht

Die neue italienische Insolvenzordnung (sog. Kodex für die Unternehmenskrise und Insolvenz –  nachfolgend nur „Kodex“),die am 15. August 2020 in Italien in Kraft treten wird, führt unter anderem einige “verfahrenstechnische Neuerungen“ ein, die Gläubiger bei Vorgehen im italienischen Insolvenzverfahren berücksichtigen müssen.

Weiterlesen

Änderungen bei der Regelung des kleinen und mittleren Unternehmertums in der Russischen Föderation

Die Änderungen im Föderalen Gesetz Nr. 209-FS vom 24. Juli 2007 “Über die Entwicklung des kleinen und mittleren Unternehmertums in der Russischen Föderation” sind am 1. Dezember 2018 in Kraft getreten. Jetzt dürfen die Personengesellschaften, die im Eigentum ausländischer Gesellschaftern völlig sind, und diverse Unternehmen gemäß den vorgenommenen Änderungen als Subjekte des kleinen und mittleren Unternehmertums (KMU) gelten.

Weiterlesen